Sind unsere Träume verwirklicht, gibt es allen Grund zum Feiern! Dennoch tun wir das viel zu selten. Oft fehlen vermeintlich das Geld und die Zeit. Doch wenn wir feiern (und träumen) tanken wir wertvolle Energien auf. Wer also vom Handeln direkt wieder zum Planen übergeht, ist früher oder später komplett ausgebrannt.

Deshalb betont das Dragon Dreaming das Feiern – und das bedeutet im Dragon Dreaming nicht nur fröhlich und ausgelassen zu sein, sondern auch bewusste all das wertzuschätzen, was wir verwirklicht und (dabei voneinander) gelernt haben.

Das Feiern fördert zudem ein neues Bewusstsein: Was wir gelernt haben, lässt uns uns selbst, die anderen Menschen und die Welt in einem neuen Licht erscheinen – und das führt ganz oft zu neuen Träumen.

 

Das war die letzte der 4 Phasen außergewöhnlich erfolgreicher Projekte.
Sind Sie interessiert, wie Dragon Dreaming entstanden ist?
Dann folgen Sie unser Tour: >> Wie ist Dragon Dreaming entstanden?