Nach dem Träumen kommt das Planen. Wir ziehen Alternativen in Betracht, entwickeln Strategien und machen erste Testläufe des Projektes. Dragon Dreaming fördert dabei mit gezielten Methoden den Einsatz der Kollektiven Intelligenz – also der Weisheit der Vielen.

Zentrales Werkzeug der Planung (und der Umsetzung) ist das Karabirrdt: Es stammt aus der Sprache der Aborigines und bedeutet »Spinnennetz«. Ein Karabirrdt ist ein Projektplan, ein Wegweiser, eine Landkarte und ein Spielbrett zugleich. Es sorgt spielerisch und intuitiv dafür, dass alle Aufgaben berücksichtigt, verteilt und budgetiert werden. Ein Karabirrdt ist damit auch die Brücke von der Theorie in die Praxis.

Teil des Planens ist auch die Finanzierung – zum Beispiel per Empowered Fundraising.

… weiter zu >> 3. Machen