Ronald Wytek

Ronald Wytek / projektentfaltung
r.wytek@projektentfaltung.at

www.projektentfaltung.at
www.youtube.com/user/projektentfaltung/videos
www.twitter.com/projektentfalt

Skype: projektentfaltung
Tel.: +43/(0)720/97 88 37

Location Wien und weltweit
Languages
  • Deutsch
  • Englisch
Activities
  • Projekt-Begleitung
  • Workshops
  • Webinare (live-online Seminare)
  • Beratung
About me

Ronald Wytek ist in Rannersdorf bei Schwechat aufgewachsen und  lebt seit 1. April 2014 mit seiner Lebensgefährtin Silke Münkenwarf und der gemeinsamen Tochter in Herzogenburg.

Mit 18 Jahren begann er eine Flugverkehrsleiter-Karriere, die er im Jahr 1996 beendete. Seit diesem Schritt ist er vorwiegend im gemeinnützigen Bereich tätig, z.B. mit dem Aufbau einer Food-Koop (EVI-Wien), der Herausgabe der Zeitschrift „Regenwurm“, Umsetzung des GeOb-Kollektivs bzw. Planung eines gemeinschaftlichen Wohnprojektes (Schönwasser / Verein Keimblatt). 1999 wurde Ronald Wytek Permakultur-Lehrer.

Ronald Wytek bietet Webinartraining und unterstützt damit große Konzerne bis hin zum Kleinunternehmer, erstklassige Webinare (live-online Seminare) zu realisieren. Seine KundInnen ersparen sich damit Zeit, Geld und CO2-Ausstoß und eröffnen dabei oft auch neue Märkte.

Die Ausbildung zum „Dragon Dreaming“ Trainer und „Systemisch Konsensieren“ Moderator  inspirierten ihn, gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin „projektentfaltung“ auf die Beine zu stellen, um damit entstehende Projekte aller Art vom Träumen über das Planen und Tun bis hin zum Feiern zu begleiten.

Als amtierende Staatsmeister wird er gerne zu einer Runde Bauerngolf (siehe Sonstiges) herausgefordert ;-)

Focus points

Wir leben in einer aufregenden Zeit voller Veränderungen. Und wir haben das Glück, an diesen Veränderungen verantwortungs- und freudvoll mitgestalten zu können. Dabei unterstütze ich bzw.  projektentfaltung.

References

John Croft (Begründer von “Dragon Dreaming”):

“Any culture that destroys its life support systems and calls that ‘progress’ is functionally insane. Most people living in such a culture, if they are not part of the solution, are part of the problem.

But things do not have to be this way. Our most underutilised resource is the power of human creativity and imagination, linked to positive action. We can stimulate the release of this energy, by showing people in countless small and not so small ways, that their lives can make a difference, and with teams of other people, they can create projects and organisations that build community, work in service of the Earth, and possibly most important, transform their conception of who they are and what they are capable of.

The ‘Dragon Dreaming’ approach, built upon ‘deep ecology’, ‘living systems theory’ and ancient Australian Aboriginal wisdom, is dedicated to liberating this human potential.

At this time when both the unravelling of the cancerous Industrial Growth civilisation and the Great Turning towards the Life Sustaining Culture is accelerating, we urgently need thoughtful people engaged in making a difference. People who are committed to spreading this difference as widely as possible. Ronald and Silke are doing this. Their work is an inspiration to us all.”

 

Heinz Feldmann (Mitbegründer von “VBC Training” und “Wohnprojekt Wien”):

“Unsere Gruppe “www.wohnprojekt-wien.at” hat im Jänner 2010 kurzerhand beschlossen, gemeinsam mit einem Bauträger, an einem Bauträgerwettbewerb der Stadt Wien teilzunehmen.

Die Aufgabe war eigentlich eine Art “Mission Impossible”, weil wir in nur zwei Monaten einen kompletten Bau für ca. 40 Wohnungen, inklusive Städtebau, Statik und allem “Drumherum” zu planen hatten. Und das Ganze noch in einem partizipativen Prozess mit den zukünftigen BewohnerInnen …

Silke Münkenwarf und Ronald Wytek haben mit uns zu Beginn der Planung einen Projektentfaltungs-Workshop gemacht. Das hat nicht nur die Durchführung des Planungsprozesses überhaupt erst ermöglicht, sondern auch die Gruppe zusammengeschweisst. Und das Beste: Wir haben den Wettbewerb auch noch gewonnen! Dafür danken wir Silke und Ronald, die einen wesentlichen Beitrag zu diesem Erfolg geleistet haben.”
Mittlerweile wurde dieses Projekt (in Rekordzeit) realisiert.

Miscellaneous

Was ist Bauerngolf? http://youtu.be/rf5KDm6xbHo

Artikel über empfehlenswerte Projekt-Werkzeuge: http://l.uise.at/GemGel

Status Trainer