Projektdauer Typ Ort Trainer Kontakt
15.09.2017 - 17.09.2017 20170915

Intro-Workshop im Ökodorf Sieben Linden

Dieser Workshop vermittelt wichtiges Hintergrundwissen über den natürlichen Verlauf von Projekten. In Gruppenarbeit werden wir die Methoden des kollektiven Träumens, spielerischen Planens, nachhaltigen Handelns und reflexiven Feierns praktisch anwenden.

Ökodorf Sieben Linden (nahe Berlin/Hamburg)

Ilona Koglin, Julia Kommerell

https://siebenlinden.org/event/dragon-dreaming-einfuehrung-introduction/

28.08.2017 - 28.08.2017 20170828

Dragon Dreaming Abend | Hamburg

Für Einsteiger*innen und Praktiker*innen mit Fragen

An diesem Abend gibt es eine Einführung in die Philosophie und Praxis von Dragon Dreaming. Eingeladen sind nicht nur Dragon-Dreaming-Neulinge, sondern auch Menschen, die bereits mit Dragon Dreaming arbeiten und Fragen haben und/oder sich einen Austausch wünschen.

18:00 – 21:00 Uhr | Der Abend ist geldfrei | Im Rahmen der KonsumKunst Tage

Ilona Koglin

ichbin (at) fuereinebesserewelt.info

27.10.2017 - 29.10.2017 20171027

Dragon Dreaming Intro Workshop in Freiburg

An diesem Wochenende wechseln sich kurze Theorieeinheiten mit praktischer Gruppenarbeit ab. Anhand von Beispielprojekten (die ihr einbringen könnt) probieren wir die zentralen Dragon-Dreaming-Methoden. Das Ziel: Basiswissen über die Entwicklung, Planung und den Verlauf von Projekten gewinnen sowie praktische Erfahrungen mit den Methoden und der Philosophie des Dragon Dreaming sammeln.

www.dragondreaming.org/de/freiburg  |  Flyer (PDF)

Freiburg

Olmo Cabello, Ilona Koglin, Janis Tomilin

olmo.cabello (at) gmail.com Telefon: 017674766785

22.10.2017 - 27.10.2017 20171022

DRAGON DREAMING Intensivkurs

22.-27. Oktober 2017 auf dem Gutshof Genshagen (bei Berlin)

Dragon Dreaming ist viel mehr als eine Projektentwicklungsmethode: Es ist eine „innere Haltung“ die Euch dazu befähigt, auf Augenhöhe in gegenseitiger Wertschätzung  Projekte erfolgreich durchzuführen und zu begleiten. Mit dem Intensivkurs wollen wir Euch diese Haltung vermitteln, mit viel Hintergrundwissen, zusätzlichen Details und praktischen Übungen.

Für den Intensivkurs ist die Teilnahme an einem Einführungskurs Voraussetzung.

Erworbene Fähigkeit: Ihr seid Dragon Dreamer und in der Lage, Projekte aller Art zu begleiten.

Nahe Berlin

Dragon Dreaming Berlin Brandenburg

Mit-Drachen-tanzen@biomail.de

18.11.2017 - 19.11.2017 20171118

Dragon Dreaming: FEIERN

Workshop-Beschreibung

Wem es nicht gelingt, die natürlichen Zyklen von Entstehen und Enden zu integrieren, läuft Gefahr am eigenem Feuer auszubrennen.

In diesem Workshop lernen die Teilnehmenden:

  • Das Enden-Können, das Abschließen von Projekten: Methoden für einen würdigen Abschluss.
  • Die Kraft des Kritikers: Menschen und Beiträge erkennen und Würdigen, Feedback geben und empfangen.
  • Verlusten Wert geben und entscheiden können, was loszulassen ist.
  • Unterscheidungsfähigkeit: aus den Erfahrungen lernen und bewusst die Segel für die Weiterfahrt zu setzen.

Dies ist das vierte Modul einer Workshopreihe entsprechend der vier Phasen von Dragon Dreaming. Der ist Einstieg ist jederzeit möglich. 

Flyer

Bremen

Ulrike Reimann

ul.reimann@emotionskultur.de

Tel.:+49-421-17664861

22.08.2017 - 28.08.2017 20170822

Intensive Workshop

Giving you the opportunity to connect inspirational learning with a holiday, we have chosen the Croatian island Brač and the project Gea Viva for a special Dragon Dreaming experience. Located in a Mediterranean garden close the fishing village Milna, Gea Viva is a retreat camp and eco base, that invites you delve deeply into nature. The venue is surrounded by special places, such as the dragon’s cave, which will inspire our process. Here you can unwind, find inspiration, meet like-minded people and experience Permaculture, eco living, art and the creative forces of the Earth.

Workshop fee: 350€ (incl. vegetarian food)
Gift economy ideas can also be considered.

Flyer

Island Brac, Croatia

Ulrike Reimann, Sabine Engelhardt, Peter Kuklis

www.emotionskultur.de

ul.reimann@emotionskultur.de

11.11.2017 - 12.12.2017 20171111

Dragon Dreaming: Feiern

Workshop-Beschreibung

Wem es nicht gelingt, die natürlichen Zyklen von Entstehen und Enden zu integrieren, läuft Gefahr am eigenem Feuer auszubrennen.

In diesem Workshop lernen die Teilnehmenden: 

  • Das Enden-Können, das Abschließen von Projekten: Methoden für einen würdigen Abschluss.
  • Die Kraft des Kritikers: Menschen und Beiträge erkennen und Würdigen, Feedback geben und empfangen.
  • Verlusten Wert geben und entscheiden können, was loszulassen ist.
  • Unterscheidungsfähigkeit: aus den Erfahrungen lernen und bewusst die Segel für die Weiterfahrt zu setzen.

Dies ist das vierte Modul einer Workshopreihe entsprechend der vier Phasen von Dragon Dreaming. Der ist Einstieg ist jederzeit möglich. 

Flyer

Wien

Ulrike Reimann

ul.reimann@emotionskultur.de

Tel.: +49-421-17664861