Projekt-Titel Projekt-Typ Projekt-Phase Ort Projekt-Dauer
Gemeinschaft TARAM Gemeinschaft / Dorfgründung / Gemeinschaftsnetzwerk Planen Berlin/ Brandenburg Seit 2-3 Jahren, Ende offen
Projekt-Träger TARAM
Kontakt

www.gemeinschaft-in-berlin.de

Projekt-Begleiter

Vanilla Way – Agentur für integrative Kommunikation und Prozesse

Manuela Bosch (Facilitator)

Projekt-Bild Gemeinschaft TARAM
Projekt-Beschreibung

Taram, das sind wir. Wir – das ist eine Art Großfamilie von derzeit ca. 15 Erwachsenen und 15 Kindern, die größtenteils in Niederschönhausen gemeinsam in verschiedenen Wohnungen leben. Zusammengewachsenen sind wir über die Jahre durch gemeinsame Erfahrungen in Therapien, durch Feiern, Feste, Rituale, Alltag und miteinander geteilte Verantwortung.

Wir sind beeinflusst durch die Circleway-Lehren Manitonquats, tantrischen Buddhismus und andere Lebenslehren, die Respekt, Selbstachtung, Gemeinschaftlichkeit und Naturverbundenheit lebendig halten. Einer unserer Älteren, Fried-Günter trägt und hält seit einigen Jahren die Vision eines Netzwerkes von  600- bis 1000-köpfige regionalen Gemeinschaften.
Gegenwärtig leben wir unsere gemeinschaftliche Entwicklung ganz bewusst in Auseinandersetzung mit der Realität großstädtischer Isolation. Wir üben uns fortlaufend in der Entlastung jener schwierigen Gefühle, die unsere Wahrnehmung vernebeln. Wir üben uns in Selbstwahrnehmung und fortlaufender Überprüfung unserer Gedankenmuster, da wir immer wieder erleben, wie scheinbar alle Arten seelischer Leiden ihren Ursprung darin haben, dass Menschen ihren eigenen Gedanken ungeprüft Glauben schenken.

Ganz praktisch bedeutet dies, dass wir uns regelmäßig in Frauen-, Männer- und gemischten Redekreisen treffen, in die wir nach Bedarf detailliertere Erforschung akut werdender Empfindungen einschieben. Wir nennen diese Phase “Zuhöraustausch”. Dieser aktive Zuhör-Austausch, die Entlastung schwieriger, belastender Gefühle, ist eine unserer wesentlichen Methoden, um fortlaufend an unserer Beziehungs- und Gemeinschafts-Fähigkeit zu arbeiten.
Es finden regelmäßig sowohl offene als auch interne Frauen-, Männer- und gemischte Kreise statt. Die Termine der offenen Kreise sowie weiterer von uns organisierter Veranstaltungen und Kurse mit externen und eigenen Referenten sind auf dem Terminkalender zu finden.

Wir suchen

Wir suchen nach Vernetzung und Verbindung zu ähnlichen Projekten in der Region.

Wir bieten

Wir können unsere Erfahrung im Team-Counselling und regelmäßigen Frauen- und Männerkreisen teilen.

Dokumente