Projekt-Titel Projekt-Typ Projekt-Phase Ort Projekt-Dauer
Rix 111 Gemeinschaftsprojekt Beendet Berlin Mail 2011 – Oktober 2012
Projekt-Träger Rix 111
Kontakt

Richardstraße 111

12043

Berlin

Deutschland

 

0171 3239947

www.rix-111.de

mail@angelhernandez.de

Projekt-Begleiter

Rahel Schweikert & Angel Hernandez

Projekt-Bild Rix 111
Projekt-Beschreibung

Ein Wohnprojekt, das sich zum Ziel genommen hat, eine Hausgemeinschaft zu gründen. Um diesen großen Traum wahr werden zu lassen, haben sich die Projektbeteiligten im Laufe des DD-Prozesses das Ziel gesetzt, den großen Traum für ein Jahr im Kleinen zu leben und erstmals in eine Wohnung zu ziehen, um hier einen ersten Raum für Begegnung zu schaffen, die Veränderung schafft. Eine Kultur zu erforschen, die Welten verbindet, Synergien schafft, und Mut macht für Neues. Einen Raum des Gleichklangs von innerer und äußerer Arbeit und dem Streben nach echter Transformation, auf Grundlage von transparenter Kommunikation und Achtsamkeit.

Wir suchen

Wir interessieren uns für Kooperationen und Austausch auf den Ebenen:

Gemeinschaftsbildung, Bewusstsein, Spiritualität, Transformationsprozessbegleitung, Kollaborative Arbeiten.

Wir bieten

Integrales Coaching, Dragon Dreaming, Körpertherapie, Photographie, Moderation.

Traumkreis

Wir träumen von einem Zentrum des Reichtums und Wachstums. Ein Kraftort für innere und äußere Heilung, der in die Welt ausstrahlt. Wir träumen von einem großen Grundstück mitten im Kiez mit viel Grün und Ruhe drum herum, an dem sich generationsübergreifend Leben und Arbeiten verbinden lässt und der Raum für Gäste, Kinder und Tiere bietet.

Unser Miteinander ist geprägt von innerer Verbunden- und Geborgenheit unserer Wachstumsgemeinschaft. Gemeinsam teilen wir Freude und Leid, begegnen unseren Schatten, feiern das Leben und tauschen unser Wissen. Wir träumen von einer weltweit vernetzten Gemeinschaft von Wohnkulturen mit Selbstversorgungscharakter, die Potentiale fördert und im Kleinen und im Großen gesellschaftliches Vorbild lebt.

Dok. Traumkreis

Wir träumen von einem Zentrum des Reichtums und Wachstums. Ein Kraftort für innere und äußere Heilung, der in die Welt ausstrahlt. Wir träumen von einem großen Grundstück mitten im Kiez mit viel Grün und Ruhe drum herum, an dem sich generationsübergreifend Leben und Arbeiten verbinden lässt und der Raum für Gäste, Kinder und Tiere bietet.

Unser Miteinander ist geprägt von innerer Verbunden- und Geborgenheit unserer Wachstumsgemeinschaft. Gemeinsam teilen wir Freude und Leid, begegnen unseren Schatten, feiern das Leben und tauschen unser Wissen. Wir träumen von einer weltweit vernetzten Gemeinschaft von Wohnkulturen mit Selbstversorgungscharakter, die Potentiale fördert und im Kleinen und im Großen gesellschaftliches Vorbild lebt.

Dokumente